Die Gebühren für eine Schmerztherapie.

Details über die Kosten einer Behandlung in meiner Praxis.
space.png

Der Kostenfaktor.

Die Praxis ist als reine Privat- und Selbstzahlerpraxis organisiert.
 Die Abrechnung der Leistungen erfolgt grundsätzlich nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).

Kostenkontrolle.

Die Behandlungskosten können Sie mit Ihrer privaten Krankenversicherung abrechnen,
sofern diese die Leistungen übernimmt.
Mitglieder der gesetzlichen Krankenkassen tragen ihre Behandlungskosten selbst.

Gerne informieren wir Sie über die anfallenden Kosten,
die bei der jeweiligen Behandlung entstehen.